Das neue Buch „Ich bin alles, nur nicht busy: 49 Impulse für bewusstes Leben und Arbeiten“

Worum geht es?

Kennen Sie das auch, diese Sehnsucht nach mehr? Die Sehnsucht, hinter die Oberfläche zu gelangen. Die Sehnsucht, sich von den Fesseln zu befreien. Die Sehnsucht nach Freiheit, nach Sinn, nach Glück. Auch Nicholas Pesch hatte diese Sehnsucht – viele Jahre lang. Und er ist ihr nachgegangen: In Retreat Centern und Klöstern in Kalifornien, Israel oder Thailand, in langen Wochen und Monaten der stillen Meditation und des Geistestrainings. In diesen Oasen erlebte er tiefes Glück und wurde weicher, sensibler, verbundener mit sich. Bis zur Rückkehr in seine andere Welt: sein Leben in Fliegern, Businesshotels und Konferenzräumen. Hier in der Businesswelt mutierte er zu einer Effizienzmaschine: Termine, Emails, Seminare – täglich, oft 18 Stunden lang. Lange Zeit waren diese zwei Welten für ihn getrennt. Eine völlige Zweiteilung, die ihm jedes Mal von neuem unendlich wehtat.

Nicholas Pesch hat sie überwunden, diese Trennung. Heute erlebt er im Konferenzraum die gleiche Glückseligkeit wie in einer Meditationshalle. Er kann Emails im gleichen Zustand des Gewahrseins schreiben wie meditierend auf dem Kissen sitzen. Ob er durch ein Flughafenterminal läuft oder eine Gehmeditation praktiziert – die Präsenz ist die gleiche. Die getrennten Welten sind nicht mehr getrennt. Sie sind eins. In jedem Moment.

Er möchte Sie erinnern, dass Sie jederzeit – wo immer Sie sind, was immer Sie tun – stets Zugang zu beiden Welten haben – mehr noch: Sie sind beide Welten! Wenn es Ihnen gelingt, im Moment präsent zu sein, dann erfahren Sie Einheit. Diese Einheit müssen Sie nicht erschaffen, denn sie ist immer da. Wenn Sie das erkennen, dann sind Glück und Frieden allgegenwärtig.

BLICK INS BUCH (Klick auf das Cover)

Was erwartet den Leser?

In 49 erfrischenden Impulsen gibt Nicholas Pesch Einblicke und Inspirationen. Es sind Wegweiser, die uns aufzeigen, wie wir in dieser Welt glücklich und erfüllt sowie gleichermaßen erfolgreich und produktiv leben und arbeiten können.

Seine Texte sind erweckend, nachdenklich, überraschend – und immer inspirierend. Sie umfassen die großen und die kleinen Fragen unseres Lebens, es geht um Wahrheiten wie den Tod und die menschliche Existenz, aber auch um die alltäglichen Dinge wie Beruf, Sex und Geld. Der Autor nennt die Dinge beim Namen – offensiv, motivierend und schonungslos ehrlich. Nicholas Pesch trifft dabei das Wesentliche und Entscheidende. So verhilft er den Lesern zu Aha-Erlebnissen, die lange nachhallen und Anstoß zur Veränderung geben.

Kurz gesagt: Eine Lektüre, die beweist, dass sich Meditationskissen und Business-Alltag nicht ausschließen.

Über den Autor

Nicholas Pesch hatte bereits früh Personalverantwortung für 1000 Mitarbeiter. Trotz seiner Blitzkarriere in der New Economy blieb er auf dem Boden – dank seiner kontinuierlichen inneren Arbeit und Meditationspraxis. Nach über 20 Jahren Bewusstseinsarbeit sagt er heute: „Das Ziel ist es, im Leben einer Aufgabe nachzugehen, die sich nicht wie Arbeit anfühlt, und ein sinnerfülltes Leben zu führen.“

Ich bin alles, nur nicht busy: 49 Impulse für ein bewusstes Leben und Arbeiten

Verlag Herder, Freiburg
Gebundene Ausgabe, 256 Seiten, € 20,00 (D)
ISBN 978-3451600302
E-Book 978-3-451-81215-6, € 15,99

Ab dem 14. Juli im Handel sowie online erhältlich.